Vorschau: Türkei vs. Ghana

tl_files/Fussball Tuerkei/theme/FT AAAA/milli_takim_trikot_rot_01_teaser.pngDie Nationalmannschaft der Türkei bestreitet am Mittwochabend ein Länderspiel gegen Ghana. Die Afrikaner sind der letzte Härtetest bevor es in der WM-Qualifikation im September und Oktober ernst wird für die Mannen von Trainer Abdullah Avcı.

Zum zweiten Mal gegen Ghana

Gegen Ghana bestreitet die Halbmond-Nation das 506 Länderspiel seiner Geschichte. In der 90-jährigen Fußball-Historie gab es für die Türkei 181 Siege zu feiern. 205 Mal ging man als Verlierer vom Spielfeld. 119 Partien endeten Remis für die Rot-Weißen. Die türkische Nationalmannschaft trifft zum zweiten Mal auf Gegner Ghana. Am 26. Mai 2006 gab es schon einmal diese Paarung. Damals trennte man sich 1:1-Unendschieden von den „Black Stars“. Das Tor für die Milli Takım erzielte dabei Nihat Kahveci.

tl_files/Fussball Tuerkei/theme/FT AAAA/milli_abdullah_Avci2.jpg

Schlechte Länderspielbilanz unter Avcı

Gleichzeitig ist das Länderspiel gegen Ghana der zweite Auftritt der Türken im Atatürk-Stadion. Die bisher einzige Partie absolvierte man am 8. Oktober 2005 gegen Deutschland. Die Begegnung gewann die Türkei mit 2:1 gegen die DFB-Auswahl. Die Tore markierten zu jeder Zeit Halil Altıntop und Nuri Şahin. Unter Trainer Abdullah Avcıs Regie bestritten die Türken bisher 17 Spiele. Sechs Siegen stehen dabei acht Niederlagen gegenüber, bei drei Remis. Von den letzten elf Partien konnte die Türkei sogar nur zwei gewinnen (gegen Estland und Andorra). In den weiteren neun Matches musste man sechs Pleiten hinnehmen und trennte sich weitere dreimal unentschieden. Das letzte Länderspiel wurde gegen Slowenien mit 0:2 verloren. (app)

 

Spielinformationen:

Austragungsort: Atatürk Olympia-Stadion (Istanbul)
Schiedsrichter: Matej Hug
TV: Kanal D (20.00 Uhr MEZ)

Voraussichtliche Aufstellungen:

Türkei: Volkan; Serdar, Semih, Ömer, Hasan Ali; Hamit, Selçuk, Nuri Şahin, Arda Turan; Burak Yılmaz, Umut Bulut

Ghana: Fatau Dauda; Harrison Afful, Inkoom, Mensah, Opare, Rabiu, Emmanuel Agyemang, Christian Atsu; Gyan, Adiyiah

 

Das könnte Dich auch interessieren:



14. August 2013

Zurück

Einen Kommentar schreiben


Nachrichten-Archiv :